Blonder Engel &

die Hedwig Haselrieder Kombo

Blonder Engel

Wo: Stadttheater Gmunden
Wann: 29. April 2016
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr

Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Der junge Entertainer setzt auf raffiniert witzige Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie und serviert mit ganz viel Improvisation. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert. Und auch, dass der Herr Engel zwischendurch in Geschichten abschweift, die er selbst nicht einmal kennt und sie dann einfach neu erfindet, anstatt sich in den üblichen Bühnenmonologen zu verlieren, stört dabei gar nicht. Eben, ein junger Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, jedoch nichts passieren muss. Himmlisch.

Davor dürfen wir auch noch Bernhard Reider auf der Bühne begrüßen. Mit seiner unverkennbar rauen Stimme, seinem charakteristischen Markenzeichen, der blauen Brille, und mit seinen authentischen Texten, vorwiegend in Mundart, schafft er 2011 bei der Casting Show “Die große Chance” den Sprung auf die große Bühne und singt sich bis ins Finale. "Den riesigen Sprung vom Gelächter zur Stille, das ist es was ich will - und - die Leute so zu unterhalten, dass sie berührt, glücklich, betroffen und am Ende verzaubert sind", sagt der Erzähler, Geschichtenschreiber und Liedermacher und tifft damit das Publikum damit mitten ins Herz.