ABBA Gold

ABBA Gold

ABBA GOLD eine Reise in die 70er und 80er Jahre im Stadttheater Gmunden!

ABBA GOLD heißt die Show, die die unvergessenen Songs von Agnetha, AnnaFried, Björn und Benny dem Publikum mittlerweile in mehr als 20 Ländern (inkl. Japan) in einer furiosen Live-Inszenierung näher bringt.

So auch im Stadttheater Gmunden am Samstag 29.11.2014, wo hunderte ABBA Fans den Moment nicht mehr erwarten konnten, als mit einer fulminanten Lichtshow der musikalische Genussabend begann. Und alle Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.

Mit den Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita”, „Fernando” und vielen anderen mehr brachten die 6 Teammitglieder das Stadttheater Gmunden zum Kochen. Es wurde mitgesungen, geklatscht, getanzt und gekreischt und nach jedem Song schien der Applaus kein Ende zu nehmen.

ABBA GOLD ließ den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt wieder auferstehen, begeisterten mit ihrem Gewändern, den Plateauschuhen, dem auf einem Drehsockel funkelnden, weißen, elektrischen Klavier von „Benny“ und der gesamten Bühnenoptik die voll aus dem Häuschen scheinende Menschenmenge unter ihnen. Über 2 Stunden lang verzauberte ABBA Gold das Publikum Gmundner Stadttheater und nahm die Zuschauer auf die Reise zurück in die 70er und 80er.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS