Gernot Kulis

Gernot Kulis

"Kulis die Zweite"

Und auch diese Veranstaltung in der Kitzmantelfabrik Vorchdorf erhielt das Prädikat "ausverkauft". In seinem zweistündigen Programm "Kulisionen" verpackte er viele Winks aus seinem doch sehr amüsant gestalteten Leben. Und obwohl man meinen mag, dass Gernot Kulis jener ist, der den Schabernack ausheckt, ließ er sich nicht davon abhalten für seine Person "Mitleid" zu erregen. Wer der berühmt berüchtigten Männergrippe zum Opfer fällt und auf einer französischen Stadtautobahn in ein Gespräch mit der Notrufsäule verstrickt wird, darf das schon für sich beanspruchen.

Für die Zuschauer war es neben einem Bauchmuskeltraining auch sehr lehrreich. So musste man im Laufe des Abends feststellen, sich lieber von der Kulis-facebook-Seite fernzuhalten, sofern man nicht von Prof. Kaiser in eine Prüfungssituation verstrickt werden will. Aber auch Arnold Schwarzenegger, Hans Krankl und einige Politiker mussten dran glauben, genauso wie die Kassadame am Eingang des "Gänsehäufels".