Julian le Play

Julian le Play

Das Julian le Play Sänger und Songschreiber ist, war wohl jedem Besucher bekannt. Um von seinem Hang zum Geschichtenerzählen zu wissen, musste man schon ein großer Fan des aufstrebenden österreichischen Musikers sein. Im Programm seiner Theater Tour 2014 brachte er nun all seine Leidenschaften zusammen und inszenierte in einer frischen Art und Weiße seine Songs.

Nach einer Autogrammstunde im Salzkammergut Einkaufspark, kurz SEP genannt, wo er vor allem jungen Fans alle Foto- und Signierwünsche erfüllte, ging es später im ausverkauften Gmundner Stadttheater mit dem Konzert von Julian le Play erst so richtig los.

Angefangen mit einem Intro von seinem ersten großen Hit "Mr. Spielberg" durchlebte er mit seiner Phantasiefigur "Sola" die Vier Jahreszeiten. Er verstand es, das Publikum auf eine emotionale Rundreise mitzunehmen, in der er alle bekannten und auch die nicht so bekannten Songs verpackte. Nach knapp 2 Stunden endete sein "Rollercoaster" wieder bei "Mr. Spielberg", bevor er nach zwei weiteren Zugaben sich noch den zahlreichen Autogrammwünschen stellte.

Fotos von Hannes Kienesberger