Milow

Milow

Feiner Abschluss des viertägigen Festivals "Gmunden rockt": Der belgische Singer-Songwriter Milow legte sein Konzert ruhig-melancholisch mit rockigen Zwischentönen an und brachte so gute Stimmung auf den Rathausplatz. Milow ist international erfolgreich und heimste bereits 20 Gold- und Platinplatten ein.

Trotz angekündigtem Regen hielt auch am vierten Tag das Wetter bei den Pfingstkonzerten, die das Feinste aus Pop und Rock in die Traunseestadt brachten. Mit Silbermond (fünf Millionen verkaufte Tonträger), dem österreichischen Klaumauk-Duo Seiler&Speer, den deutschen Hitparadenstürmern Sportfreunde Stiller und Milow angelten die Veranstalter Florian Werner und Robert Zauner ("Floro") vier Blockbuster aus der Musikszene. Und so gab es allseits Lob für die beiden und ihr Team. Apropos Lob: Von allen Stars wurde auch das traumhafte Ambiente in Gmunden mit See- und Bergpanorama hervorgehoben.